Jakobsweg 2010 - Tag 5 - Teil 1

16.05.2010 Pilgertag 5
Puente la Reina -Estella    21km

                                              

Das Wetter ist gut zum Pilgern heute, trotzdem liegen mir die letzten Tage in den Knochen.

Viele Pilger fangen schon am Morgen gegen vier Uhr an ihre Sachen zusammenzupacken, Stirnlampen durchleuchten die Räume und es geht teilweise sehr laut zu. Bin ich die vergangenen Tage so erst nach acht Uhr los gelaufen, passe ich mich jetzt dem allgemeinen Pilgertrend an, verlasse spätestens um sieben die Herberge.

Der gestrige Abend mit den anderen deutschen Pilgern war wieder sehr feuchtfröhlich und an den spanische Rotwein zum Menü finde ich immer mehr Gefallen!

Jeder Pilger marschiert erst einmal alleine los und die Gruppen finden sich dann unterwegs.

Noch ein Foto von der berühmten mittelalterlichen
Steinbrücke von Puente la Reina geschossen. Dieses Motiv ist auch auf dem Deckblatt meines Wanderführers und sehr fotogen.

Schon nach kurzer Zeit schließe ich mich den anderen wieder an und wir gehen bis Estella zusammen.
Die Suche nach einer Herberge wurde dann kompliziert.
 

Weiter zum nächsten Teil des Reiseberichtes 

 


top